Fit für Rad am Ring 2015

In einem zwei Stunden Kurs wurden Aaron, Daniel, Michael und Frank auf die Tücken der Kurve vorbereitet. Nun kann der Ring mit seinen nicht zu unterschätzenden, teils schnellen, kurven kommen.

Über ein Feedback freu ich mich und bin gespannt wie sich, mit dem neuen wissen, die Kurven fahren. :)

Bild von den Teilnehmern :)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.